Kunstkurse und Workshops
im Naturpark Obere Donau

Das Donauatelier

Im Frühjahr 2021 öffnet das DonauAtelier in Nendingen, in der Industriestr. 7 direkt am Donauradweg. In den neu gestalteten Räumen des Gebäudes wird in angenehmer Atmosphäre interessierten Menschen der Zugang zum kreativen Schaffen ermöglicht.

Bleiben Sie neugierig. Wir freuen uns auf Sie.

Kurse

In dieser Kreativwerkstatt sollen Workshops, Wochenendkurse und Abend- Tageskurse unter Anleitung von Dozenten/ Künstlern im Bereich

in kleinen Gruppen bis ca. 12 Personen entstehen. Die Kurse werden grundsätzlich für Anfänger sowie Fortgeschrittene angeboten.

Die Vielseitigkeit der Möglichkeiten soll sich in den Experimenten mit verschiedenen Materialien, Techniken und in der Wahl des Hintergrundes spiegeln.

Viel Spaß beim Entdecken, Entwickeln und Erweitern Ihres künstlerischen Potentials.

Kurstermine

-----------------------------
Kurs-Nr: 100
Fr. 08.11.24 
Das ist ja zum ... Jodeln

Jodelkurs mit Cordula Hermenau

Durch das kraftvolle Erheben der Stimme verändert sich etwas. Das Erinnern an die in uns steckende Urkraft aktiviert manchmal ungeahnte Potentiale, die Befreiung aus dem "Leise-Sein-Müssen". Das Stärken der Stimmbänder zeigt bisweilen noch Wochen nach einem Jodelkurs seine Wirkung. Am Anfang des Kurses gibt es zum Jodelschlag/Kehlkopfschlag einige einfachen Übungen, die auch meist die Lachmuskeln stimulieren. Gute Laune ist garantiert. Gegen Ende des Kurses erhalten wir bei einem Besuch bei der 500 m entfernten Marienkapelle einen Einblick in die besondere Geschichte dieser Kapelle. Ein paar erlernte Jodler wollen wir in der Kapelle dann mit der besonderen Akustik erleben.

Datum:  08.11.24   16.00 - 18.30 Uhr

Mindestteilnehmer:  6 Personen (max. 15 Pers.)
Kursgebühr:  € 50,-

Bei einer direkten Anmeldung bitte die komplette Adresse und das Geburtsjahr angeben. 

Hier gehts zur Anmeldung

-----------------------------
Kurs-Nr: 120
Sa. + So. 05.07.2025 + 06.07.2025 
Aquarell Workshop "Zuhause im Urlaub" mit Anita Ulrich

"Ich male immer viel zu genau!" Dieser Satz hört man oft.                                                                                                                               In dem Aquarell-Workshop von Anita Ulrich lernen Sie Schritt für Schritt, auf was es beim Aquarellieren ankommt. Wann und wo ist Genauigkeit wichtig und wo darf schwungvoll gepinselt werden. Kommen Sie mit und erleben Sie das malerische Städtchen Mühlheim a.D. einmal anders. Lassen Sie sich von der Mal-Leidenschaft und der Leichtigkeit von Anita Ulrich mitreißen und erleben Sie ihr Zuhause einmal durch die Augen einer Künstlerin - dann sind Sie "Zuhause im Urlaub"                                                                                                                                     

Mit mehr als 30 Jahren Erfahrung als Malerin und Kursleiterin, vermittelt die Augsburgerin spielerisch ihr Wissen über Perspektive, Anatomie und Bildgestaltung. Egal ob Sie am Anfang stehen oder bereits Erfahrung haben. Jeder wird indiviuell betreut und erhält Grundlagen sowie Tricks und Kniffe für´s Aquarell malen.                                                                                                                                                                          Mit Hocker und Skizzenblock oder Skizzenbuch sind wir unterwegs. An ausgesuchten Orten oder auch bei einer spontanen Komposition lassen wir uns nieder und halten mit dem Pinsel den Augenblick fest.

Sa. 05.07.2025  10.00 - 12.00   13.00 - 17.00 Uhr                                                                                                                                              So. 06.07.2025  10.00 - 12.00   13.00 - 17.00 Uhr

Mindestteilnehmer:  5 Personen (max. 10 Pers.)
Kursgebühr:  € 210,- brutto   pro Person

Bei einer direkten Anmeldung bitte die komplette Adresse und das Geburtsjahr angeben. 

Hier gehts zur Anmeldung

---------------------------
Kurs-Nr: 113
Termin: Auf Anfrage
Foto-Workshop mit Spiegelreflex oder Systemkamera
unter der Leitung von Stefan Willi

Mögliche Themen: Architektur / Natur und Tierwelt / Lichtspiele Abstrakt / Nachtfotografie - Milchstraße / Automobile / mit der Kamera               unterwegs

Unter professioneller Leitung werden Sie, auch wenn Sie ungeübt sind an das Thema Fotografie herangeführt. Für das gewünschte Thema wird ein Workshop organisiert. Am ersten Abend geht es um Grundlagen, Equipment Prüfung und Umgang mit der Kamera. Dazu wird ein Handout gereicht. Am Haupttag widmen wir uns dann den ersehnten Objekten. Dies kann z.B. ein Ausflug in die Natur, zu einer Gartenschau oder in eine Stadt sein - wo wir dann (immer mit Stefan an der Seite) viele Bilder mit verschiedenen Einstellungen knipsen. Am letzten Abend bringt dann jeder Teilnehmer seine 5 besten Favoritenbilder auf einem Stick mit. Hier geht es dann um die Bildbesprechung, das Finish und um Tipps zur Optimierung der Bilder. Stefan steht auch hier für alle Fragen gerne zur Verfügung.

Ganz nebenbei lernen Sie Ihre Spiegelreflex- Systemkamera besser kennen. 

Zeiten:
1.  Tag Fr.:   17.00 - 20.00 Uhr
2. Tag Sa.:    9.00 - 17.00 Uhr  
3. Tag Mo.:   17.00 - 20.00 Uhr


Mindestteilnehmer:  5 Personen (max. 10 Personen)
Kursgebühr:  € 190,-  

Bei einer direkten Anmeldung bitte die komplette Adresse und das Geburtsjahr angeben.

Hier gehts zur Anmeldung

------------------------
Kurs-Nr: 114 Termin: frei wählbar für Gruppen ab 6 Personen   18.00 - ca. 20.00 Uhr
Drink and Draw  mit  Arno Schmid

Kunst ist sehen.....    

Freuen Sie sich auf einen besonderen Abend unter der Serie: Drink and Draw. Das Zitat von Pablo Picasso: "Als Kind ist jeder ein Künstler. Die Schwierigkeit liegt darin, als Erwachsener einer zu bleiben" wollen wir zum Anlass nehmen in die Kreativität einzutauchen. Begleitet und inspiriert von Arno Schmid, einem Mühlheimer Künstler, werden sie hier in einen kindlichen Flow kommen.

Wir malen an der Staffelei oder am Tisch (Staffeleien und Schürzen sind vorhanden)

mit:

           Farben, in irgend einer Form (Acryl, Pastellkreide, Aquarell, Wachsmalstifte, Buntstifte oder Wasserfarben)

           Pinsel (bei Acryl, Aquarell oder Wasserfarben)

           Papier mind. DINA5 (universal Zeichenpapier oder Keilrahmen kann auch mitgenommen werden)

Es wird im Wechsel getrunken und gemalt. Zum Malen gibt Arno Schmid entsprechende Hinweise und Tipps. Verschiedene, zu der Gruppe passende Getränke, werden dazu gereicht und werden ebenso positiv auf das Bild wirken, wie der kindliche Flow. Dazu reichen wir Salzgebäck mit Häppchen.

Gerne Drink.....en und  Draw.....en wir mit Ihnen

Arno und Silvia

Termin: auf Anfrage  18.00 - ca. 20.00 Uhr

Mindestteilnehmer:  6 - 20 Personen 

Kursgebühr:  € 25,- brutto

Bei einer direkten Anmeldung bitte die komplette Adresse und das Geburtsjahr angeben.

Hier gehts zur Anmeldung

Unsere Dozenten

Cordula Hermenau
JodelXang aus Mössingen - Öschingen
www.jodelxang.de 

Ingrid Studer
aus Solothurn, CH
www.ingridstuder-fineart.ch

Sara Löhe
Poesiepädagogin
www.wortwellen.org

Sybille Strauß-Synesiou
www.wortwellen.org

Sabine Ullrich
aus Much
www.Malatelier-Much.de

Ulrike Seeburger
Naturheilkunde / Emotionale Helferin / Tanz- und Bewegungstherapeutin
www.ulrikeseeburger.de

Tomi Eckert
aus Mühlheim/Donau
www.tomi-eckert.de

Birgit Leibold
Erzählkünstlerin / Ganzheitliche Gedächtnistrainerin (BVGT) / Lachyoga-Trainerin / Kursleiterin Glück
www.mitmachzeit.de

Stefan Willi
Architekturfotograf
www.500px.com/willipixx

Marleen Sturm
Sommelier
www.vintage1989.de

Angela Sommerhoff
aus Bad Tölz
www.angelasommerhoff.com


Wenn Du eine innere Stimme hörst, die sagt: "Du kannst nicht malen", dann male auf jeden Fall, damit diese Stimme zum Schweigen gebracht wird.

Vincent van Gogh

Räumlichkeiten mieten

Suchen Sie Räume für Ihre eigenen Vorträge, Ausstellungen oder Kurse?
Sprechen Sie mich einfach an.

Donaubergland /Esel-Spaziergang

Esel - Spaziergang mit den Esel Ronja und Anton     Nächster Termin:  04.09.24     18.00 Uhr -  ca. 19.00 Uhr      (nur bei trockenem Wetter)                     Treffpunkt: Familie Bienert, Unterschwandorf 5, 78579 Neuhausen o.E.  Ortsteil: Unterschwandorf 

Anfahrhilfe: bleiben Sie nach dem Ortsschild: Unterschwandorf auf der Hauptstrasse, der Hof kommt dann in ca. 100 m auf der li. Seite (wenn Sie

aus Richtung Oberschwandorf kommen). Ein Eselschild wird aufgestellt.

Um eine Spende für:  Deutsches Blindenhilfswerk e.V., 47169 Duisburg,  Info unter: www.blindenhilfswerk.de  wird gebeten.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Anmeldung erforderlich unter DonauAtelier Nendingen Tel: 0173 9717334 oder E-Mail: info@donauatelier.de

Die Kunst ist untrennbar mit der Natur verbunden. Deshalb werden einige Aktivitäten bzw. Kurse mit geführten Unternehmungen in der Natur kombiniert. Hierzu nutzen wir die Donaubergland-Region verbunden mit wissenswerten, lustigen oder ergreifenden Beiträgen.

Hier finden Sie uns

Nendingen liegt am Rand der schwäbischen Alb und ist ein ländliches Dorf zwischen der
Kreisstadt Tuttlingen (5,5 km entfernt) und Mühlheim a.D. (4 km entfernt).
Von unserem Standort erreicht man
- die Donau in 4 Gehminuten (350 m)
- den Bodensee in 30 Autominuten (32 km)

Wir liegen im Naturpark obere Donau, welcher mit seiner faszinierenden Landschaften beeindruckt
und mit seinen vielen Wanderwegen in die Natur lockt. Gerne verweisen wir hier auf den Link der Donaubergland Marketing und Tourismus GmbH Tuttlingen


Anreise mit der Bahn:
Zielbahnhof ist Tuttlingen

Anreise mit dem Auto:
Parkmöglichkeiten sind vorhanden!

Für Radfahrer:
E-Bike Ladestation befindet sich am
Rathaus Nendingen.

Kontaktieren Sie uns für weitergehende Informationen

DonauAtelier
Kreativwerkstatt

Silvia Mattes
Industriestraße 7
Nendingen
D-78532 Tuttlingen

Tel. +49 173 971 7334

info@donauatelier.de
www.donauatelier.de

Öffnungszeiten:  Freitags   14.00 - 18.00 Uhr  -  Achtung: am 04.02.22 ist geschlossen

oder nach telefonischer Vereinbarung